Die Krone der Schöpfung

wir sind Kaiser

 

Beitrag zur Ausstellung des BBK-Harz: Kunst + Kaiser, Kaiserpfalz Goslar, 2022

Nichts bleibt wirklich frei von Mensch.    Ob in den Tiefen des Ozeans auf den Höhen der Berge, überall  ist Mensch oder etwas das auf Mensch hinweist.  Alles muß angefasst, untersucht und verwertet und meist ausgebeutet werden. Das ist seine Natur. Jeder muß alles können und dürfen, denn wir sind Kaiser.

Im Harz hat Mensch über eine lange, lange Zeit, tief in die Erde gegraben, bis sie „leer“ war. Dann war nichts mehr.

Seine Vorstellungen waren hierbei  nicht wesentlich anders als die, die heutedie Arktis befallen. Der wesentliche Unterschied ist der Erkenntnisstand

über die Auswirkungen.

Der Harz: "Fichte, Fichte, Fichte“, ein Nutzbaum für den Bergbau und den Holzbau von Mensch,ordentlich  in Reihe gesetzt. Jetzt, unter den Härtebedingungen des Klimawandels ein leckeres Häppchen für den Borkenkäfer.

Augenblicklich stellt sich für uns nur die Frage, warten wir bis die Klimaerwärmung die Lebensräume für Mensch noch drastischer beschneidet,

oder schaffen wir diese Zerstörungen mit Kriegen deutlich schneller?

 

Aber immer wieder geht die Sonne auf.......Die Krone hat die Natur auf.

Ausstellung Marktkirche, Neben der Spur, Thomas Krutmann, Folge deinem Herzen

Die Krone der Schöpfung

Detail


Die Krone der Schöpfung

Detail


Die Krone der Schöpfung

Detail


das Leben

Kontakt 

www.art-krut.de

ATELIER  + WERKSTATT

thomas  krutmann

manfred-stoewenau-weg 12

38644 goslar